Musik ist eine wunderbare Möglichkeit, seine Gefühle auszudrücken und seine Persönlichkeit zu zeigen. Wer ein Instrument beherrscht oder mit Freude singt, erlebt eine neue, bunte und unglaublich vielfältige Welt! Ein Instrument kennenzulernen, zu üben (auch wenn es oft anstrengend ist) und am Ende ein Musikstück spielen zu können – das sind Erfolgserlebnisse, die bleiben und ein Kind für sein weiteres Leben prägen. Musizieren heißt, sein Instrument kennenzulernen und alleine oder in der Gruppe ein Stück zu erarbeiten. Am Ende des Schuljahres das Ergebnis der einjährigen Entdeckungsreise einem größeren Publikum vorzuführen ist ein Erlebnis, an das man noch als Erwachsener gern zurückdenkt.

 

Mein Angebot

 

Im Zentrum aller Kurse steht das freudige Entdecken von Musik und den vielen verschiedenen Möglichkeiten, Töne und Melodien zu erzeugen. Die Kleinsten (ab zwei Jahren) führen wir im Kurs „Familie Musikus“ spielerisch an die vielen Wege heran, sich musikalisch auszudrücken. Wir singen, tanzen, lauschen der Hörbeispielen und probieren das große Orff-Instrumentarium aus, mit dem die Musikwerkstatt ausgestattet ist. Verpackt in Themen, die Kinder begeistern, wird jede Musikstunde zu einem Erlebnis!

 

Kinder ab fünf Jahren lernen bei den „MusiGiganten“ jene Instrumente kennen, die sie später in der Musikwerkstatt „Kleiner Musikus“ im Instrumentalunterricht spielen können. Blockflöte, Gitarre, Klavier und Keyboard werden in diesem Kurs erforscht und ausprobiert.

 

Instrumentalunterricht für Blockflöte, Klavier und Keyboard/Klavier bieten wir in Einzel- und Gruppenstunden an. Ihre Leidenschaft für das mehrstimmige Spiel in einer größeren Gruppe können die Schülerinnen und Schüler im MusEmble entdecken!

 

Jeder Mensch kann singen! Singen ist die ursprünglichste Ausdrucksweise des Menschen und vor allem Kindern macht es Freude, ihre Stimme zu entdecken und Lieder anzustimmen. Gemeinsam macht es noch mehr Spaß, darum lernen Volksschulkinder im Chor „Sing á la Musikus“ erste Chorliteratur kennen.

 

In den Sommerferien kommen interessierte Musikusse zum Musicalcamp, in dem wir in einer Woche ein Kindermusical einstudieren, die Kulisse und Kostüme selbst herstellen und rundherum eine schöne, musikalisch – lustige Zeit verbringen.

Ingrid Hosek
Ingrid Hosek

MUSIKWERKSTATT "KLEINER MUSIKUS"